Testpflicht für Reiserückkehrer

Liebe Patienten,

bestimmt haben Sie es gelesen oder schon gehört: Wer aus bestimmten Gebieten zurückkehrt muss, sofern nicht geimpft oder genesen, einen negativen Coronatest bei der Einreise nachweisen. Eventuelle Quarantänen kann man mit einem negativen Test nach 5 Tagen abkürzen. Wir haben in den letzten anderthalb Jahren unzählige Schnell- und PCR Tests durchgeführt und manches Mal hat uns das an den Rand unserer Kapazitäten gebracht. Unsere Kernaufgabe, nämlich die Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen, geriet dabei mitunter weit in den Hintergrund und reguläre Termine wurden und werden immer knapper, da unsere Helferinnen und wir viel Zeit mit Abstrichen verbringen mussten. Zudem sind mit dem 1.8. neue Regelungen in Kraft getreten, die den bürokratischen Aufwand von Testungen erheblich erhöhen.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns dazu entschieden, ab sofort keine Testungen mehr an asymptomatischen Patienten vorzunehmen. Inzwischen gibt es in der ganzen Stadt unzählige Teststationen, die diese Aufgabe übernommen haben, in Durlach z.B. bei der Bahnhofapotheke gleich ums Eck (eine genaue Aufstellung aller Teststellen finden Sie z.B. hier: https://corona.karlsruhe.de/aktuell/uebersicht-teststellen-2). Wenn Sie also Reiserückkehrer, Kontaktperson, Flugreisewilliger o.ä. sind und zu diesem Zweck einen Coronatest benötigen , wenden Sie sich bitte an eine dieser Stellen. Sollten Sie hingegen unter Krankheitssymptomen jedweder Art leiden, sind Sie natürlich weiterhin bei uns genau an der richtigen Stelle!

Wir hoffen, dass Sie Verständnis für diese Neuerung haben aber wir müssen uns wieder mehr auf unsere Hauptaufgabe konzentrieren, nämlich ein verlässlicher und erreichbarer Partner in Krankheitsfragen an Ihrer Seite zu sein.